Model im Studio

Model im Studio

Dienstag, 19. Juni 2012

Ein bisschen aufgeregt ...

Morgen ist unser Termin zum Röntgen - ich bin ganz schön aufgeregt. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie das bei Akira war, damals ist Peter mit ihr zum Tierarzt gefahren und es ist auch schon so lange her. Unglaublich, wie die Erinnerungen nach ein paar Jahren verschwinden - naja, deswegen schreibe ich ja diesen Blog...

Diva jedenfalls scheint zu ahnen, dass es morgen früh kein Frühstück gibt: eine Riesenportion verschlingt sie zur Abendzeit, als ob es kein Morgen gäbe. Nun, sie hat auch einen anstrengenden Tag hinter sich: in der Mittagspause musste sie mit meinem Kollegen Achim draußen kämpfen und toben, nach der Bürozeit wollte ich mir mal den Kopf freilaufen und bin mit ihr eine große Runde gelaufen. Dabei haben wir einen ihrer Freunde getroffen und so konnte Diva nach der langen einsamen Zeit der Läufigkeit endlich einmal wieder ausgiebig mit einem Rüden toben. Jetzt schläft sie selig ...

Kommentare:

  1. Mit Devil war ich am vergangenen Montag zu HD-Röntgen. Gegen 11:30 ist dann in den Tiefschlaf gefallen. Der Arzt hat einige Fotos gemacht, damit Prof. Dr. Saar auch gar nichts auszusetzen hat.Die wurde Narkose noch ausgenutzt, um festzustellen, ob seine fehlenden Zähne (beide P1) vorhanden sind. Ja, sie sind da aber wahrscheinlich werden die nicht von alleine sichtbar werden. Devil kann auch so ganz gut fressen.Er wiegt übrigens 34,5kg.
    Ergebnis von Röntgen ist sehr zufriedenstellend ausgefallen. Es sieht sehr gut aus.
    Nach 4 Stunden ist er dann mit meiner Hilfe aus dem Auto geklettert. Seine Beine haben immer noch versagt. Es muss für ihn eine Erfahrung gewesen sein, der er mir bis heute noch nicht so ganz verziehen hat.Etwas vorsichtig ist er schon, wenn ich ihm mal eine Zecke rausmachen will. Die Zeckezange hat ja schließlich entfernte Ähnlichkeit mit einer Spritze.
    Aufgeregt war ich eigentlich nicht so richtig, glaubt ich jedenfalls. Aber hinterher habe ich dann auch meine Erleichterung gemerkt. Mir war die Anspannung gar nicht bewusst.
    Diva wird es sicher auch prima machen.Ich drücke euch die Daumen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    Habt Ihr inzwischen ein Ergebnis? Wir warten immer noch, und ich finde es jetzt schon ganz schön lang ....

    AntwortenLöschen