Model im Studio

Model im Studio

Montag, 20. Mai 2013

Einfach zuviel Wild ....

... gibt es hier, da wird Diva wohl manchen Spaziergang an der Leine absolvieren müssen.
Heute morgen stöbert sie ein Reh auf, heute Nachmittag haben wir gerade das letzte Haus des Dorfes 10 m hinter uns gelassen, als uns schon wieder ein Reh über den Weg läuft.

Unser erster Spaziergang heute morgen ist nicht so ergiebig: statt des erhofften Rundweges verläuft der Weg kilometerlang schnurgerade weg vom Dorf und macht nicht die kleine Biegung nach links oder rechts, um sich mit einem anderen Weg zu kreuzen oder gar selbst zurückzuführen. Also kehren wir nach einer ganzen Weile wieder um ... haben aber zumindest 2 Stunden Auslauf vor dem Frühstück hinter uns gebracht. Das Wetter? Bescheiden, daher ohne Kamera unterwegs, das Handy muss herhalten - taugt es wenigstens zu etwas, denn die Karten-App lässt mich schmählich im Stich und zeigt meinen Weg gar nicht an.


Nachmittags sieht die Sache schon anders aus: nach langem Zögern packe ich die Kamera doch ein und bin nachher richtig froh darüber. Ich nehme den Warttumweg, den ich mich bisher nicht hochgetraut habe, weil der doch recht steil aussieht. Nun, ich bin alleine unterwegs, keiner hört mein Keuchen, und Diva ist ja eh an der Leine und kann mich gut ziehen. Das nutze ich hier ohnehin öfter aus, deswegen wird das in diesem Leben wohl auch nichts mehr mit Leinenführigkeit...

Hier nur eine Fotocollage, wer mehr (und Blümchen:) sehen möchte, kann in meinem neuen Blog stöbern: krimsfotokrams.blogspot.de - ist in der Linkliste eingetragen.


Und dann - einmal in meinem Leben - bin ich schnell genug mit der Kamera, um diesen Burschen zu erwischen:






Kommentare:

  1. Hallo Andrea und Diva,

    wow, ihr habt ein Eichhörnchen erwischt. Das ist mir noch nicht geglückt. Das mit dem an der Leine hochziehen lassen kenne ich nur zu gut, das mache ich auch gerne. Aber im Wohngebiet läuft Chris ganz super an der Leine.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea und Diva,
    ihr habt ein wunderschönes Spaziergehgebiet. Die Fotos sind ja herrlich. Eine herrliche Aussicht habt ihr vom eurem Weg aus. Das Eichhörnchen hast du prima im Bild eingefangen. Ich glaube bei uns gibt es gar keine.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Tour - und dann noch das Hörnchen :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen