Model im Studio

Model im Studio

Donnerstag, 8. März 2012

Und wieder ein bisschen besser

Heute abend nehmen wir zum zweiten Mal am Vorbereitungs-Training für die Begleithundprüfung teil. Eigentlich sind wir hier ein bisschen fehl am Platz, die anderen Hunde laufen nächste Woche die Prüfung und sind entsprechend weit, außerdem viel älter, teilweise 6 Jahre und älter. Trotzdem tut uns das Einzeltraining gut: es sind immer nur 2 Hundeführer mit Hund auf dem Platz, jeder mit eigenem Trainer. Dementsprechend müssen wir relativ lange warten, bis wir dran sind, eine schwere Geduldsprobe für Diva. Dass heute Abend alles gut klappt, baut mich wieder auf. Zwar fällt es Diva zuerst wieder schwer, sich zu konzentrieren und mir gnädigerweise ihre Aufmerksamkeit zu gewähren, aber als sie die ersten Übungen gut absolviert hat, zaubere ich die neue (!) Beisswurst hervor und belohne sie mit einem Spiel. Insgesamt arbeiten wir ca. 20 Minuten mit kleinen Spielpausen, danach gehen wir stolz vom Platz und Diva schläft zuhause den Schlaf der Gerechten.

Ach, und bevor ich es vergesse: seit Mittwoch geht Diva wie eine Eins neben mir an der Leine. Ich bin gespannt, wie lange das anhält, und wie es beim nächsten Mal in der Stadt sein wird. Jaja, unsere Aufs und Abs....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen