Model im Studio

Model im Studio

Sonntag, 18. November 2012

Nachtrag zum trüben Tag

Also, der Nachmittag ist nicht ganz so trüb, es wird sogar ein bisschen hell, und so brechen wir wieder auf, in Richtung meiner Lieblingsecke, in der ich heute über eine Hügelkuppe hinweg laufe und noch ein weiteres Terrain für vorzügliche Spaziergänge und auch zum Fährten entdecke. Ach, ist das schön!


Auch dieser Spaziergang fällt länger aus als geplant, wieder sind wir fast zwei Stunden unterwegs, bis wir wieder am Auto ankommen. Na, heute habe ich ja etwas für meine Fitness getan! Und die Waschmaschine bekommt auch wieder zu tun, ich sage nur: heftigstes Spielen auf lehmigem Acker...

Was mir zu meinem Glück noch fehlt, ist eine richtige Kamera, mal schauen, ob sich das im nächsten Jahr realisieren lässt. Dann gibt's vielleicht auch mal scharfe Fotos hier im blog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen