Model im Studio

Model im Studio

Sonntag, 31. Juli 2011

Impfung und trotzdem nachmittags zur Welpenstunde

So, heute ist aber Impftermin! Morgens schnell beim Tierarzt und die Pflicht erledigt.
Beim Wiegen merke ich, dass Diva in der letzten Woche zuwenig zugenommen hat (nur 400 g), also darf sie künftig etwas mehr fressen. Über die richtige Futtermenge mache ich mir ständig Gedanken, sie soll ja nicht verhungern, aber auch nicht zu schnell wachsen oder dick werden. Die kleine Emma mit ihren winzigen Futterportionen kann ich nicht als Vergleich heranziehen...
Wir werden sehen ...

Diva ist 12 Wochen alt und wiegt 9 kg.

Nachmittags überlegen wir erst, ob Diva überhaupt zur Welpenstunde gehen soll - sie könnte von der Impfung ja etwas angeschlagen sein. Wir versuchen es einfach, und ihr ist dort auch nichts anzumerken. Spannend ist es wieder in der Gruppe: es gibt zwei neue Hunde, einen kleinen Dackel, mit dem Emma sich anfreundet - endlich ein Hund in der richtigen Größe! Und einen Hund, nach dessen Rasse ich noch fragen muss (Setter oder Spaniel oder Münsterländer, schwarz und grau). Diva traut sich erstmalig ein bisschen mit zu toben. Die Übungen macht sie prima mit, und am Ende lernen wir noch einen anderen Hovawart kennen, genau vier Wochen älter und schon ein ganzes Stück größer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen