Model im Studio

Model im Studio

Dienstag, 3. Dezember 2013

Hausaufgaben

Diva und ich haben viele Hausaufgaben zu erledigen:

Diva muss richtig ziehen lernen - zu meinem Leidwesen. Da habe ich nun zwei Jahre damit verbracht, ihr beizubringen, dass sie nicht an der Leine ziehen darf, nun gibt es Situationen, in denen sie es soll. Beim Schutzdienst dreht sie sich an der Leine sofort zu mir um, um zu sehen, was ich dazu sage, dass sie in der Leine hängt. Also gibt es nun ein Kommando dafür, und ich lasse mich von Diva den Berg hochziehen. Das gefällt mir ja schon ein bisschen … Beim normalen Spazierengehen muss ich nun aber darauf achten, dass ich auch eine klare Ansage dafür gebe, dass jetzt kein Ziehen angesagt ist, oh Mann, nix mit entspanntem Latschen … Außerdem muss die dicke Beißwurst öfter mit (ja, Faro, die, die Du so toll fandst), denn die kleine Diva beißt lieber in dünne Spielsachen und kann sich mit dem Beißkissen noch nicht so richtig anfreunden.

Ich selbst habe auch Hausaufgaben aus dem Fotokurs und so bleibe ich heute morgen auf dem Weg zur Arbeit wieder stehen und stehen und stehen - wir kommen gerade noch rechtzeitig an. Aber ich bin froh, dass ich einen Sonnenaufgang gefunden und mit verschiedenen Einstellungen für den Weißabgleich fotografieren konnte. Aufgabe erledigt! (An der Schärfe muss ich noch arbeiten)



Zur Info: auf diesen beiden Fotos stand der Weißabgleich auf "bewölkter Himmel", mehr dazu ist im "anderen" blog, dem Blümchendings ...

1 Kommentar:

  1. ... den Berg hoch ziehen lassen - das hört sich gut an :-)

    Ganz schöne Bilder !

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen