Model im Studio

Model im Studio

Freitag, 19. Juli 2013

Wir suchen ein bisschen Schatten

Diva ist heute zuhause geblieben, als ich gearbeitet habe. Die sonst so schönen Mittagsrunden hinter dem Gewerbegebiet bieten keinen Schatten, dafür ist es im Moment zu heiß. Diva bleibt lieber auf den kühlen Fliesen zuhause ... Aber als ich am Nachmittag heimkomme, ist es doch höchste Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang. Wir fahren ein Stückchen mit dem Auto bis an den Waldrand (sonst laufen wir das inzwischen, aber bei Hitze den Berg hoch? Nein, danke) und probieren einen neuen Weg aus. Die Schleppleine ist vorsichtshalber dabei (Reh- und Wildschweinalarm!), aber Diva bleibt auch so prima bei mir.  Wir genießen es, durch den halbwegs kühlen Wald zu laufen - ohne Bremsen wäre es noch schöner :)

Unten im Tal finden wir die drei kleinen Tümpel, von denen ein anderer Hundespaziergänger mir erzählt hat, leider jetzt im Sommer mit recht wenig Wasser.
 





Danach geht's am Waldrand und den Feldern entlang zurück ...






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen