Model im Studio

Model im Studio

Dienstag, 25. September 2012

Umgezogen!

Morgens ahnt Diva schon Schlimmes: immer mehr Kisten und Kartons stapeln sich im Wohnzimmer, ihr Körbchen und ihr Kuschelkissen wandern aus dem Schlafzimmer zum Kistenstapel - das gibt bestimmt wieder so eine schlimme Aktion wie die Fahrt in den Urlaub! Melanie fährt mit Diva und Emma noch einmal zu einem schönen Spaziergang in den Wald, wir nutzen die Zwischenzeit, um den Transporter zu beladen. Bin ich froh, dass nur ein einzelnes Zimmer umzieht und nicht das ganze Haus leer geräumt werden muss! Gegen 11:00 Uhr sind wir fertig mit Packen, trinken noch einen gemütlichen Kaffee mit unserem Nachbarn, der beim Schleppen geholfen hat, und machen uns dann auf den Weg: Peter mit dem Transporter, Melanie, die Hunde und ich im Auto.

Unterwegs regnet es reichlich, erst als wir im Spessart ankommen, schaut die Sonne wieder hervor. Aber zu früh gefreut: Als wir in Leinach sind und die erste Runde mit Diva und Emma drehen, fängt es auch dort an zu regnen, so dass wir schnell durchnässt sind. Prima, die trockenen Sachen sind irgendwo in den Koffern... Auch Peter kommt bald mit dem Transporter an, und nun heißt es erst einmal: auspacken, schleppen, ausräumen, schleppen... Gegen 18:00 Uhr haben wir zumindest alle Sachen und Kisten im Haus, zum Glück regnet es auch nicht die ganze Zeit. Für den ersten Abend muss es reichen, dass die Betten aufgebaut und schlaffertig gemacht werden. Diva und Emma sind zufrieden, dass ihre Körbchen bereit stehen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen